Home Wie man navigiertNavigationstipps Wie transportiert man sein Boot? Welcher Anhänger ist der richtige?

Wie transportiert man sein Boot? Welcher Anhänger ist der richtige?

durch Vinciane Ruscon
mise à l'eau bateau sur remorque

Haben Sie es satt, keinen Liegeplatz zu haben? Möchten Sie viele Gegenden in ganz Europa kennenlernen? Der Anhänger ist ein mehr als nützliches Werkzeug, wenn wir ein Boot haben.
Der Anhänger ist für den Transport eines Bootes unentbehrlich. Mit der bloßen Anschaffung eines Anhängers ist es jedoch nicht getan, eine Reihe von Vorschriften und Ratschlägen sind zu beachten. Band of Boats hilft Ihnen, Ihr Boot optimal zu ziehen.x000D_

Welchen Anhänger sollte ich für den Transport meines Bootes benutzen?

Die Wahl des Anhängers hängt von der Bauart des Bootes ab. Zwei Elemente sind sehr wichtig:

  • die Länge
  • das Gewicht des Bootes! Denken Sie daran, auf das Gewicht des Bootes 20 % aufzuschlagen (Motor, Kraftstoff, Ausrüstung etc.)

Verwenden Sie für ein Einrumpfboot einen Anhänger mit Kippdeichsel und vielen Stützrollen unter dem Kiel, damit das Boot gut befestigt ist. Denken Sie außerdem daran, Ihre Bootshöhe zu berechnen, um die Leuchten optimal auszurichten.x000D_

remorque cassante pour monocoque
Für ein Schlauchboot wird ein Anhänger mit stärker gewölbten nd daher breiteren Seiten benötigt, damit die Schwimmer optimal draufpassen. Der Anhänger muss mit seitlichen Rollenrampen sowie einfachen Mittelrollen zur Abstützung des Bodens ausgestattet sein. Starre und RIB Boote müssen auf Mehrrollenanhänger montiert werden, damit die Rumpfplanken hindurchpassen. Außerdem sind einfache Mittelrollen erforderlich, um den Rumpfboden zu stützen.

remorque pour semi-rigide
Achtung, die Bremsanlage ist obligatorisch für jeden Anhänger mit zulässigem Gesamtgewicht > 750 kg.

Darüber hinaus darf das Gewicht auf der Kugel bei einem zul. Gesamtgewicht unter 500 kg 50 kg nicht überschreiten. Ab 500 kg beträgt das Limit 80 kg.

Reinigen Sie Ihren Anhänger nach jedem Gebrauch mit sauberem Wasser.

Welches Auto sollte ich für den Transport meines Bootes benutzen?

x000D_

Die Wahl des Autos zum Ziehen des Bootsanhängers hängt hauptsächlich vom maximalen Abschleppgewicht ab. 4×4 oder Crossover – Nutzfahrzeuge sind sehr nützlich, aber sind sie wirklich notwendig?

Um dies zu wissen, benötigen Sie sowohl das Gesamtzuggewicht als auch das zulässige Gesamtgewicht Ihres Anhängers.

Gesamtzuggewicht – zulässiges Gesamtgewicht.

Was die Geschwindigkeitsbegrenzungen für Fahrzeuge mit Anhängern von weniger als 7 Metern Länge betrifft, so gibt es keine Änderungen. Oberhalb eines zulässigen Gesamtgewichts von 3,5 Tonnen ändern sich die Regeln (in Frankreich):

  • Geschlossene Ortschaften: 50 km/h
  • Andere Straßen : 80 km/h
  • Schnellstraßen und Autobahnen: 90 km/h

Was das Nummernschild betrifft, so bleibt es unter 500 kg zulässigem Gesamtgewicht beim gleichen Kennzeichen wie an Ihrem Auto. Über 500 kg benötigen Sie eine eigene Zulassung und einen eigenen Fahrzeugschein für den Anhänger.

Der Transport Ihres Bootes auf einem Anhänger erhöht den gewöhnlichen Kraftstoffverbrauch um 50 bis 100%.

Welche Versicherung sollte ich zum Schleppen meines Bootes abschließen?

Das Gewicht des Anhängers bestimmt die Art der erforderlichen Versicherung.

Unter 500 kg ist der Anhänger in der Kfz-Versicherung enthalten. Bei einem Gewicht zwischen 501 und 750 kg sollten Sie sich erkundigen. Über 750 kg gilt Versicherungspflicht.

Ihr Boot mit eigenen Mitteln transportieren zu wollen, ist ehrenhaft, aber denken Sie daran : Einen Fachmann hinzuzuziehen, kann die Dinge sehr erleichtern! Unser Partner AltéaAd Boat ist auf Bootstransporte spezialisiert. Wenden Sie sich an ihn, wenn Sie nicht Geld in die Anschaffung eines Anhängers investieren möchten.

Articles liés